Du sehnst dich nach mehr als nur Faktenwissen in deinem Alltag als Arzt oder im Medizinstudium?

UMGANG MIT STRESS

KOMMUNIKATION

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

Herzlich willkommen bei madeka!

kostenloses Video: 3 einfache Schritte bei Stress

JETZT ANSCHAUEN

22e7050f.jpg

Bildquelle: Studioline Photography, Leipzig - Burgplatz

Kennst du das?

DU hast dich aus vielen guten Gründen für die Medizin entschieden und hast ein klares Bild vor Augen wie DU als Arzt/Ärztin sein möchtest.

Du möchtest helfen – ob im direkten Patientenkontakt oder durch deine Erfolge in der Forschung.

Dein Beruf liegt dir am Herzen, du gibst alles von dir und fühlst dich am Ende des Tages leider häufig ausgelaugt, angespannt und unzufrieden.

DU befürchtest einer der verbitterten, ständig unter Strom stehenden oder zynischen Ärzten werden?

DU hast deine Vorstellung von dir als Arzt/Ärztin mit deinen Werten verloren?

Wie entwickelst du dich am liebsten?

Ich lerne gern in meinem eigenen Tempo,

wann und wo ich will!

Ich lerne am besten wenn ich mich mit anderen austauschen kann.

Wie entwickelst du dich am liebsten?

Ich lerne gern interaktiv,

in meinem Tempo,

wann und wo ich will!

Ich lerne am besten wenn ich mich mit anderen austauschen kann.

Ich liebe es zu lesen und stöbere gern in Artikeln verschiedener Themen.

Testimonials

"Konstanze gibt einem hilfreiche Tools an die Hand, die schon in kurzer Zeit eine erste Stresslinderung bewirken. Gleichzeitig werden die Grundsteine für eine langfristige Entwicklung gelegt, die nachhaltig wirkt und hilft.

 

Durch ihren eigenen Weg und ihre Erfahrungen kennt sie die häufigen Probleme und Herausforderungen selbst und ist in der Lage, realistisch, authentisch und sehr sympathisch Unterstützung und Hilfestellungen zu geben."

Carolin

- Medizinstudentin im 9.Semster -

"Der Arztberuf bringt viele schöne und spannende Seiten mit sich, trotzdem gerät man als angehender Mediziner oder später im Beruf oft an seine eigenen Grenzen.

Das Gesundheitssystem wie es jetzt ist schafft leider immer wieder Drucksituationen. Meiner Meinung nach sind nur gesunde und persönlich ausgefüllte und zufriedene Ärzte in der Lage, Patienten adäquat und mit Mitgefühl zu versorgen.

Die Kurse von madeka haben mir geholfen, mir über persönliche Angriffspunkte zu Stressbewältigung bewusst zu werden und diese achtsam in meinem Berufsalltag zu integrieren.

 

Ich kann jedem angehenden Mediziner nur empfehlen, frühzeitig auch in die eigene Gesundheit zu investieren. Dafür eignen sich Konstanzes Kurse und Inhalte perfekt."

Julia

- Ärztin in Weiterbildung -

Elisa

- Ärztin in Weiterbildung -

"Der Kurs 'Stressbewältigung in den Alltag integrieren' war gut strukturiert und bot neben theoretischen Grundlagen viel Raum zur Reflexion und zum Austausch mit den anderen Teilnehmern. Wirklich eine schöne Mischung aus Wissensvermittlung und praktischen Übungen, von denen ich nicht nur im beruflichen Alltag profitieren kann.

 

Man merkt schnell, dass das Thema für Konstanze eine Herzensangelegenheit ist!"

2889989b-1 - Kopie.jpg

Hallo, ich bin Konstanze!
 

Ich zeige dir, wie du auch auf persönlicher Ebene

die Ärztin/der Arzt wirst, der du sein möchtest.

 

Ich helfe dir einen guten Umgang mit Stress und Verantwortung zu etablieren, deine Kommunikation mit Patienten und im Team auszubauen und nach deinen Werten und Bedürfnissen zu arbeiten.

Bildquelle: Studioline Photography, Leipzig - Burgplatz

Ich bin selbst Assistenzärztin und litt während der ersten Monaten meiner beruflichen Karriere unter dem Druck und der Angst zu versagen. Fehler zu machen. Mir fehlte es an Selbstvertrauen. Das von Macht und Drohungen geprägte Chefarztregime war zudem wenig hilfreich.

Um keinen Preis wollte ich aber meine Liebe zur Arbeit mit den Menschen verlieren.

Ich fing also an mich selbst weiterzubilden.

Umso mehr ich mich in Themen wie Kommunikation und das weite Feld der Persönlichkeitsentwicklung einarbeitete, desto stärker wurde meine Leidenschaft dafür und umso überzeugter wurde ich, dass dieser Bereich in der Medizin einen größeren Stellenwert verdient hat.

Um gleichgesinnten MedizinerInnen dieses Wissen weiterzugeben, entstand madeka.

Du willst mehr über meine Geschichte erfahren? Hier entlang